Published On: Fr, Nov 13th, 2015

EILMELDUNG: Shingal-Stadt befreit!

Kämpfer der êzîdîschen Verteidigungseinheit Shingals am 12. November während der Eroberung der Schnellstraße in Shingal

Kämpfer der êzîdîschen Verteidigungseinheit Shingals am 12. November während der Eroberung der Schnellstraße in Shingal

Eilmeldung

Unsere Korrespondenten vor Ort bestätigen, dass kurdische und êzîdîsche Widerstandseinheiten das Stadtzentrum Shingals der seit Monaten umkämpften Region zurückerobert haben. Gefechte finden demnach noch in den Außenbezirken statt. In der Stadt selbst konnten die Widerstandseinheiten mehrere IS-Terroristen verhaften sowie eine unbenannte Zahl töten. Die Flaggen der Terrormiliz rissen die Widerstandskämpfer nieder.

Einheiten der PKK, der êzîdîschen Shingal-Allianz (YBŞ, HPŞ) und der Peshmerga drangen heute Morgen in das Stadtzentrum vor und eroberten Straße für Straße. Derzeit laufen weitere Offensiven im Osten der Stadt, in Richtung der Ortschaft Tel Qaseb sowie im Süden der Stadt. Die noch bestezten Gebiete im Süden sollen in den kommenden Tagen befreit werden. Die Stadt selbst muss von Sprengstoff-Experten von Sprengfallen und Minen geräumt werden.

Weitere Informationen in Kürze.

© ÊzîdîPress, 13. November 2015

About the Author

- êzîdîPress Redaktion. Für Kontakt bitte das Kontaktformular nutzen oder Kontaktinformationen aus dem Impressum entnehmen. E-Mail: info@ezidipress.com