Published On: Fr, Aug 19th, 2016

Finale! Boxer Aloyan siegt erneut souverän

Misha Aloyan (rechts) gewinnt seinen Halbfinal-Kampf bei Olympia in Brasilien

Misha Aloyan (rechts) gewinnt seinen Halbfinal-Kampf bei Olympia in Brasilien


Rio de Janeiro. Mit einem starken Kampf hat der êzîdîsche Boxer Misha Aloyan für Russland seinen Final-Einzug perfekt gemacht und sich die Silbermedaille gesichert. Aloyan besiegte seinen chinesischen Kontrahenten Hu Jianguan mit 3:0. Mit gezielten Schlägen gelang es Aloyan die Oberhand zu gewinnen und den Chinesen klar zu dominieren.

Im Finale trifft der Êzîden nun auf den usbekischen Boxer Shakhobidin Zoirov. Der Final-Kampf findet am 21. August um 19:15 Uhr Mitteleuropäischer Zeit statt.

Aloyan konnte seinen Bronze-Erfolg bei den Olympischen Spielen 2012 in London damit selbst übertreffen. Die Silbermedaille ist bereits sicher. Er ist somit der erste Êzîde mit einer Silbermedaille bei den Olympischen Spielen. Zuvor gelang es ihm und dem êzîdîschen Ringer Roman Amoyan aus Armenien bei Olympia die Bronzemedaille zu gewinnen.

© ÊzîdîPress, 19. August 2016

About the Author

- êzîdîPress Redaktion. Für Kontakt bitte das Kontaktformular nutzen oder Kontaktinformationen aus dem Impressum entnehmen. E-Mail: info@ezidipress.com