Published On: So, Dez 8th, 2013

Strafantrag gegen Hassprediger Dr. Abdul Wahid Muhammed gestellt

Hassprediger Dr. Abdul Wahid Muhammed

Hassprediger Dr. Abdul Wahid Muhammed

Nachdem auf verschiedenen Social Networking Seiten wie unter anderem Facebook ein Video des islamischen Gelehrten Dr. Abdul Wahid Muhammed verbreitet wurde, indem er gegen die êzîdîsche Religion und ihre Angehörigen hetzt, erhob nun die Generaldirektion für êzîdîsche Angelegenheiten unter Kheri Bozanî zusammen mit Khaled Jamal von der Generaldirektion für christliche Angelegenheiten sowie anderen Vertreter von Minderheiten einen Strafantrag gegen Dr. Abdul Wahid beim zuständigen Oberstaatsanwalt.

Die Generaldirektion der Êzîden verurteilte die Äußerungen, die die „friedliche Koexistenz der Religionen in Kurdistan“ sowie die „nationale Sicherheit Kurdistans gefährde“.

In dem Video bezeichnet Dr. Abdul Wahid die Êzîden als „Araber“, stellt sie als“ Ungläubige“ dar, die „unrein“ wären und das „Böse“ anbeten. Erschreckend: Dr. Abdul Wahid ist als Dozent an der Universität von Silêmanî (Sulaimaniyya) in Kurdistan beschäftigt.

êzîdîPress, 08.12.2013
bahzani.net

About the Author

- êzîdîPress Redaktion. Für Kontakt bitte das Kontaktformular nutzen oder Kontaktinformationen aus dem Impressum entnehmen. E-Mail: info@ezidipress.com

Leave a comment

XHTML: You can use these html tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>